Maria Steindl

Mutter, Bäuerin und Geschäftsführerin des TVB Elsbethen


Neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Elsbethen und Schriftführerin im Landtag, betreut die 48jährige Mutter von drei Kindern gemeinsam mit ihrem Mann eine Landwirtschaft. Zu ihrem Tierbestand zählen neben Hochlandrindern, Islandpferden und Hühnern auch Hund Timmy. Zudem gehört seit 2013 auch die Vermietung von Ferienwohnungen zu ihrem Aufgabengebiet. Erholung findet Maria bei ihrer Familie, im Garten und beim Spazieren gehen mit Timmy. Mit einem guten Buch oder einem guten Film lässt sie gerne ihren Tag ausklingen.

Für Maria ist es unumgänglich, nicht nur zu reden, sondern auch zu handeln, denn schließlich sprechen ihrer Meinung nach Taten mehr als tausend Worte. Sie sieht es als ihre Pflicht, für jederfrau und jedermann ein offenes Ohr zu haben, egal um welche Angelegenheit es sich handelt. Daraus leitet sich auch ihr Grundsatz: „Nur gemeinsam kann etwas Großes erreicht werden“ ab.

Als Mama von drei Kindern liegen Maria Kinder und Jugendliche besonders am Herzen. Deshalb sieht sie es von dringender Notwendigkeit, eine geeignete Sportanlage und ein Jugendzentrum für die Kinder und Jugendlichen zu gestalten, um ihnen den nötigen Freiraum im eigenen Dorf zu schaffen.

GEMEINSAM anpacken,
GEMEINSAM etwas bewegen,
GEMEINSAM zum Ziel.

Danke für Ihr Vertrauen!
weitere Bilder

Spitzenkandidatin